Virtual Forge TRANSPORTPROFILER

Transporte unter Kontrolle

Der TransportProfiler überprüft Transporte auf Vollständigkeit, Konsistenz und Änderungen an kritischen Daten. So werden Probleme durch fehlerhafte Transporte bereits im Vorfeld erkannt. Mögliche Systemstillstände, Schäden im Zielsystem sowie die mit einer Korrektur verbundenen Kosten und Aufwände werden vermieden.

Gab es bei Ihnen in der Vergangenheit Probleme mit Transporten? Finden Sie es heraus. Mit unserem kostenlosen Initial Risk Assessment können Sie ganz leicht die Transport-Historie in Ihrer SAP-Umgebung analysieren lassen und herausfinden, ob und welche Probleme es in dem von Ihnen gewählten Zeitraum gab und durch den TransportProfiler hätten vermieden werden können.

Kostenloses Initial Risk Assessment

 

Kundenspezifische Anpassungen und Entwicklungen erfolgen bei allen Unternehmen, die SAP-Software nutzen. Interne und externe Berater und Entwickler verändern und erweitern existierende Funktionalität bzw. Einstellungen für den laufenden Betrieb. Dies führt bei manchen Kunden zu täglichen Änderungen an hunderten Objekten und Daten mit beliebig vielen Anpassungen.

Üblicherweise werden Änderungen in der Entwicklung und in Test-Systemen überprüft, angepasst und schließlich in ein produktives System eingespielt. Das Transportwesen in SAP ist ein wichtiges Werkzeug, um Änderungen und Eigenentwicklungen in das produktive System zu überführen. Es nimmt jedoch keine detaillierte Überprüfung an den
Transportobjekten vor.

Hier setzt der Virtual Forge TransportProfiler an: Er untersucht Transportdateien und Transporte nach kritischen Objekten. Dies umfasst Änderungen an Entwicklungen, Systemeinstellungen, Applikationskonfiguration oder Applikationsdaten.

Der TransportProfiler analysiert die sich aus einem Transport ergebenden Änderungen und bewertet diese vor dem Einspielen in ein SAP-System. Die flexible Ergebnisbewertung ist darauf ausgelegt, die Stabilitäts-, Sicherheits- und Änderungsrisiken systembezogen und individuell zu betrachten. Durch die detaillierte Analyse und individuelle Bewertung der einzelnen Änderungen werden negative Auswirkungen im Zielsystem verhindert.

TransportProfiler wird mit umfangreichen Prüfungen ausgeliefert, die aus den langjährigen Erfahrungen der Virtual Forge und aus unzähligen Kundenprojekten resultieren. Zusätzlich ist es möglich, eigene Prüfungen zu definieren und hinzuzufügen.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Lösungen und Services erfahren wollen, kontaktieren Sie uns oder testen Sie einfach den TransportProfiler 30 Tage lang selbst aus - unverbindlich und kostenlos.

Hinweis zu Cookies

Virtual Forge möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Weiterhin verwenden wir den Besucheraktions-Pixel von Facebook. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Klicken Sie hier um detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite zu erhalten. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Ich bin einverstanden!